Herzlich willkommen!

Das Regensburger Kinderzentrum St. Martin ist ein ärztlich geleitetes sozialpädiatrisches Zentrum. Wir behandeln Kinder und Jugendliche aller Altersstufen, die mögliche oder vorhandene Störungen in ihrer Entwicklung, Behinderungen oder chronische, insbesondere neurologische Erkrankungen aufweisen. Unsere Tätigkeit erfolgt ambulant.

Wichtig sind uns die Unterstützung der ganzen Familie und die Betreuung durch verschiedene spezialisierte Berufsgruppen (Kinder- und JugendärztInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen) im interdisziplinären Team. Wir begleiten langfristig, oft über viele Jahre hinweg, mit festen Ansprechpartnern.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Fähigkeiten Ihrer Kinder entdecken und diese fördern. Dabei suchen wir die enge Zusammenarbeit mit Ihren behandelnden ÄrztInnen und TherapeutInnen sowie mit Kindergarten oder Schule.

Unsere SozialpädagogInnen bieten Ihnen eine Sozialberatung zu verschiedenen Themen an.

Sportler laufen für Aktion Sonnenschein

 

Bereits zum 10. Mal fand am Sonntag, 28. April der Walhallalauf im schönen Fürstengarten in Donaustauf statt. Über 700 Teilnehmer starteten dabei auf vierschiedenen Strecken, um mit ihrer Teilnahme und dem Erlös des Laufes auch unseren Förderverein Aktion Sonnenschein Regensburg e.V. zu unterstützen.

Die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG überreichte der Aktion Sonnenschein  als Hauptsponsor 2.500€ , auch Armin Wolf mit seinem Laufteam und Martin Dietl, Filialleiter des Autohaus Hofmann GmbH überreichten großzügige Spendenschecks. Den vollständigen Beitrage können sie hier einsehen.

Wir bedanken uns ganz herlich beim SV Donaustauf, dem Veranstalter des Walhalla-Laufs, allen Sponsoren und all den eifrigen Läufern für diese tolle Unterstützung unserer Projekte für Kinder, denen auf Grund unterschiedlichster Handicaps eine  Teilnhame an solch tollen sportlichen Aktionen oftmals nicht möglich ist.

Herzlichen Dank dafür!

.